Waldapotheke – Natur tut gut. Take care!

Durch guttuende Erfahrungen in und mit der Natur möchte dieses Programm Jugendliche für den Naturschutz gewinnen. Denn: „Nur was ich kenne und was ich liebe, schütze ich auch!“ Durch Kochen mit selbst gesammeltem Wildgemüse und die Herstellung einer wohltuenden Kräutersalbe, wird die heilsame Wirkung der Schöpfung für die Jugendlichen unmittelbar erfahrbar.

Die bewusste Erfahrung, dass Natur gut und heilsam für den Menschen ist, kann ein Gefühl von Dankbarkeit wecken. Dieses Gefühl, sich (jemandem) zu verdanken, ist eine wesentliche Begründung für Religion. Menschen staunen über die „Wunder“ der Schöpfung und stellen die Frage nach einem Schöpfergott.

Der jüdische Schabbat, der christliche Sonntag und der muslimische Dschumu‘a (Freitag) finden ihren Ursprung in dieser spirituellen Dankbarkeit. In diesem Programm erfahren die Jugendlichen Dankbarkeit in ihrer ursprünglichen Natur-Verbundenheit mit Feuer, Kräutern, Früchten. Daraus erwächst zugleich die eigene ethisch-religiös begründete Motivation für einen wertschätzenden Umgang mit der Schöpfung.

Anhand von „role models“ sowie durch eigene Erfahrungen sollen die Teilnehmer*innen ermutigt und bestärkt werden für einen dankbaren und wertschätzenden Umgang mit allen Lebewesen. Abschließend werden die Erfahrungen der Teilnehmenden gesammelt und in konkrete, persönliche Handlungsoptionen übertragen.

Formate und Kosten bei allen drei Programmen zu „Schöpfung erfahren“ nach Vereinbarung:

Ganztagsprogramm (ca. 6-7 Stunden):

  • Jugendliche: 100,00 – 125€
  • Erwachsene: 150€

Weitere Angebote

Offroad – in der Wildnis Lernen.

Offroad – in der Wildnis Lernen.

In diesem Programm werden drei Tage und zwei Nächte in der Schöpfung verbracht, mit der Möglichkeit zu nicht alltäglichen Erfahrungen.

Noah – Frieden stiften, Schöpfung retten.

Noah – Frieden stiften, Schöpfung retten.

Auf den Klimawandel und die Zerstörung der Natur reagieren viele Menschen mit Resignation und Apathieoder mit Ignoranz und mangelndem Verantwortungsbewusstsein. Das Programm „NOAH – Frieden stiften. Schöpfung retten.“ möchte Jugendliche für den Schutz der Natur sensibilisieren, indem es auf diese Haltungen antwortet: Wir haben Grund zur Hoffnung!

w

 

 

Tel. 02444 / 5759987
Mail info@nationalparkseelsorge.de

 

 

 

 

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden
Vogelsang 86a
53937 Schleiden

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://nationalparkseelsorge.de/impressum/#Datenschutz

Schließen