Aufbrechen und Kraft schöpfen

NEUE spirituelle TAGESWANDERUNG

Aufbrechen und Kraft schöpfen

Die eigene Resilienz stärken

Die Welt, in der wir leben, scheint aus den Fugen geraten zu sein. Kriege, Klimawandel, Inflation, Pandemie, Vertreibung, Flucht, Ungerechtigkeit, Misstrauen… Dies alles macht vielen zunehmend Angst. Und dazu kommen oftmals ja auch noch die eigenen Herausforderungen und Zwänge.

Es braucht Kraft und Resilienz, dem etwas entgegenzustellen. Dieser Tag im Nationalpark Eifel soll eine Kraftquelle sein. Sie kommen zur Ruhe, haben Zeit für sich, erfahren Gemeinschaft und heilsame Begegnungen in und mit der Natur. Spirituelle und naturbezogene Impulse laden zum Nachdenken und Austausch ein und lassen Kraft für das eigene Leben schöpfen.

Termin: SO 7.7.2024; 10.00 – 16.00 Uhr

Treffpunkt und Ziel: Nationalparkseelsorge Vogelsang 86a

Streckenlänge: ca. 13 km

Begleitung: Frank Rost