„Bedingungslos“ – das Angebot für Gruppen

Bedingungslos – Vogelsang unter christlichen Gesichtspunkten

Die NS-Ordensburg Vogelsang ist ein Ort, an dem sich Menschen heute mit nationalsozialistischer Geschichte unmittelbar auseinandersetzen können.

Dort kann das menschenverachtende Wertesystem der Nationalsozialisten besonders anschaulich und konkret erfahrbar werden: Der Wert des Menschen wurde abhängig gemacht von bestimmten körperlichen und charakterlichen Merkmalen.

Diese Weltanschauung sowie die in Vogelsang vermittelte „religiöse“ Dimension des Nationalsozialismus fordern Christen (wie auch Angehörige anderer Religionen und Nichtgläubige) heraus, das Spezifische ihres eigenen Gottes- und Menschenbildes in den Blick zu nehmen und sich zu positionieren:
Worin liegt für mich Würde und Wert des Menschen begründet? Verstehe ich mich selbst voraussetzungslos wertvoll und angenommen?
Wie sehr mache ich meinen persönlichen „Lebenswert“ von meinen körperlichen oder geistigen Fähigkeiten abhängig?
Welche Werte ergeben sich für mich daraus für den Umgang miteinander und welche aktuellen und gesellschaftlich relevanten Konsequenzen hat dies für mein Handeln?

Als Orientierungsangebot stellen wir dem nationalsozialistischen Gottes- und Menschenbild das heutige christliche Verständnis gegenüber: Jeder Mensch ist wertvoll- bedingungslos.

Die Eindrücke des gemeinsam erlebten Tages können uns helfen, wertschätzender mit uns selbst und anderen umzugehen, freier, bewusster und selbstbestimmter zu leben und den eigenen Standpunkt zu vertreten.

Formate und Kosten (pro Gruppe):

 

  • Geländeführung 135 Minuten:
    Jugendliche: 50 – 75 Euro
    Erwachsene: 100 Euro
  • Geländeführung und Seminar halbtags (180 Minuten):
    Jugendliche: 75 – 100 Euro
    Erwachsene: 125 Euro
  • Geländeführung und Seminar ganztags (270 Minuten):
    Jugendliche 100 – 125 Euro
    Erwachsene 150 Euro

Verknüpfen

w

Kontakt

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden
Vogelsang 86a
53937 Schleiden

tel. 02444 / 5759987
mail info@nationalparkseelsorge.de

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://nationalparkseelsorge.de/impressum/#Datenschutz

Schließen