Im Angesicht der Flut…

Die Hochwasserkatastrophe vom 14./15. Juli 2021 in direkter Nachbarschaft zur Nationalparkseelsorge hat deutlich gemacht, dass die Bemühungen um Klimaschutz und mehr Nachhaltigkeit uns alle betreffen! Doch oft reagieren wir
mit Resignation und Apathie („Was kann ich schon tun?“) oder mit Ignoranz und fehlendem Verantwortungsbewusstsein.

Das Programm „Noah“ sensibilisiert die Teilnehmenden für den Schutz der Natur, indem es auf diese Haltungen antwortet: Wir haben Grund zur Hoffnung und jede/-r kann etwas beitragen! Religionsübergreifend ist der biblische
Noah ein Vorbild als Friedensstifter und Retter der Schöpfung. Immer wieder gibt es Menschen, die sich gegen Zerstörung und Gewalt stellen und rettende Zufluchtsorte bauen. Diese können uns Orientierung schenken.
Naturschutz braucht viele Noahs und viele Archen! Ich bin gefragt, Noah zu sein!

Termin, Dauer und Kosten nach Absprache.
Als Gruppenbuchung möglich

w

Tel. 02444 / 5759987
Mail info@nationalparkseelsorge.de

Büroöffnungszeiten:
Di. von 8:00 bis 12:00 Uhr
Do. von 8:00 bis 12:00 Uhr

 

 

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden
Vogelsang 86a
53937 Schleiden

Green Hosting

 

CO2 neutrales Hosting

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://nationalparkseelsorge.de/impressum/#Datenschutz

Schließen