„Respekt“

Respekt voreinander ist eine wichtige Grundvoraussetzung für gelingendes, friedliches Miteinander.
Vor dem Hintergrund der in Vogelsang gelehrten und in einer Geländeführung dargestellten Respektlosigkeit der Nationalsozialisten gegenüber allem und allen, die „anders“ waren, soll die eigene respektvolle Haltung in den Blick genommen werden. Dabei geht es besonders um den Respekt gegenüber anderer Religionen und Kulturen.


Alle Fragen rund um das Thema Asyl und Flüchtlingen gehören in diesen Zusammenhang. In der Gruppe werden durch alltagsrelevante Übungen und positive Erfahrungen die Grundlagen dafür gelegt, respektvoll und tolerant sich in den anderen hinein zu versetzen, Grenzen wahrzunehmen, zu akzeptieren und gemeinsam Möglichkeiten zur Lösung von Konflikten zu finden.
Judentum, Christentum und Islam, aber auch Buddhismus und Hinduismus geben dabei wichtige Impulse zu einem verbindenden Verständnis von Respekt.

 

Formate und Kosten (pro Gruppe)

  • Geländeführung und Seminar halbtags (180 Minuten):
    Jugendliche: 75 – 100 Euro
    Erwachsene: 125 Euro
  • Geländeführung und Seminar ganztags (270 Minuten):
    Jugendliche 100 – 125 Euro
    Erwachsene 150 Euro

Verknüpfen

w

Kontakt

 

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden Vogelsang 86a 53937 Schleiden

tel. 02444 / 5759987
mail info@nationalparkseelsorge.de
internet www.nationalparkseelsorge.de

;

Standort

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen