Spurensuche-Ausstellung ist eröffnet

Foto: Thomas Hohenschue

Die Ausstellung „Das Bistum Aachen im Nationalsozialismus. Eine Spurensuche in Biographien und Ereignissen“ in den Räumen der Nationalparkseelsorge, Vogelsang 86 a (Schleiden), wurde am Sonntag den 30.06.2019 feierlich eröffnet.

Die Eröffnungsrede von Dietmar Jordan, Lic.theol. – Pastoralreferent in der Seelsorge in Nationalpark Eifel + Vogelsang, finden Sie hier.

Lesen Sie dazu auch die folgenden Pressebeiträge:

 

Ab sofort ist die Ausstellung allen Interessierten zugänglich. Besuchen Sie uns!

Für Einzelbesucher (ohne Anmeldung) ist die Ausstellung an folgenden Terminen geöffnet:

  • Samstag, 6. Juli, 10:30 bis 13:30 Uhr
  • Samstag, 13. Juli, 10:30 bis 13:30 Uhr
  • Mittwoch, 14. August, 15:30 bis 17:30 Uhr
  • Freitag, 23. August,  15:30 bis 17:30 Uhr
  • Samstag 31. August, 10:30 bis 13:30 Uhr

An allen Terminen steht Ihnen Herr Dietmar Jordan vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung.

Foto: Thomas Hohenschue

Termine für Gruppen nach Absprache unter Telefon 02444 / 575 99 87 oder per E-Mail info@nationalparkseelsorge.de

 

w

 

 

Tel. 02444 / 5759987
Mail info@nationalparkseelsorge.de

 

 

 

 

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden
Vogelsang 86a
53937 Schleiden

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://nationalparkseelsorge.de/impressum/#Datenschutz

Schließen