Angebot im Nationalpark Eifel: Weil wir nur eine Erde haben

Vom Umgang mit der Schöpfung

„Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will“, so umschrieb Albert Schweitzer einmal seine christlichen Werte und seine Ehrfurcht vor dem Lebensrecht aller.

Wie gehen wir heute mit der Schöpfung und mit dem Leben um? Welche Aufgabe hat der Mensch in der Natur, was macht ihn besonders, was ist aber auch seine Verantwortung? Was ist ein Nationalpark und warum brauchen wir ihn?

Die Teilnehmer sollen eigenständig ihre Haltung herausfinden und der Frage nachgehen, wie sie daraus ihr Leben gestalten möchten.
Der erlebnisreiche Tag im Nationalpark Eifel lädt dazu ein, Natur bewusst zu erfahren und einen Zugang zu ihren inneren Zusammenhängen zu finden.

Formate und Kosten (pro Gruppe):

  • Ganztagsprogramm (ca. 6 – 7 Stunden):
    Jugendliche: 100 – 125 Euro
    Erwachsene: 150 Euro

Verknüpfen

w

Kontakt

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden
Vogelsang 86a
53937 Schleiden

tel. 02444 / 5759987
mail info@nationalparkseelsorge.de

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: https://nationalparkseelsorge.de/impressum/#Datenschutz

Schließen