Angebote für: Jugend-, Firm- und Konfirmationsgruppen

„Bedingungslos“ – das Angebot für Gruppen

„Bedingungslos“ – das Angebot für Gruppen

In der Ordensburg Vogelsang haben die Nationalsozialisten ihre Nachwuchsführungskräfte geschult und ideologisch geprägt.
Das menschenverachtende Wertesystem der Nazis kann man dort bei einer Geländeführung besonders anschaulich und konkret erfahren: Der Wert des Menschen ist abhängig von bestimmten körperlichen und charakterlichen Markmalen.

Spirit on the Water

Spirit on the Water

„Auf den kann ich mich verlassen!“ „Bei ihr bin ich gut aufgehoben!“ Was kann uns Besseres passieren, als wenn wir uns bei jemandem so richtig fallen lassen können? Die gemeinsamen zwei oder drei Tage laden ein, das Vertrauen in sich und seine Fähigkeiten, in andere und in Gott weiterzuentwickeln.

„Respekt“

„Respekt“

Vor dem Hintergrund der in Vogelsang gelehrten und in einer Geländeführung dargestellten Respektlosigkeit der Nationalsozialisten gegenüber allem und allen, die „anders“ waren, soll die eigene respektvolle Haltung in den Blick genommen werden. Dabei geht es besonders um den Respekt gegenüber anderer Religionen und Kulturen.

Kirche – wo stehst du?

Kirche – wo stehst du?

Kirche – wo stehst du?
In der „Junker“-Ausbildung in Vogelsang entpuppte sich der Nationalsozialismus als „politische Religion“.

Religiöse Symbole, Bilder und Sprache spielten bei der Schulung des ideologischen Nachwuchskaders eine wichtige Rolle.

„Dem Leben auf der Spur“ – Schöpfungspfad

„Dem Leben auf der Spur“ – Schöpfungspfad

Dem Leben auf der Spur – Spirituelle Wanderungen auf dem Schöpfungspfad. Der Schöpfungspfad in Einruhr-Hirschrott lädt zur bewussten Wahrnehmung der Natur ein. Nebenbei eröffnet er dem, der ihn begeht, aber auch spirituellen Zugang.

Weil wir nur eine Erde haben

Weil wir nur eine Erde haben

Wie gehen wir heute mit der Schöpfung und mit dem Leben um? Welche Aufgabe hat der Mensch in der Natur, was macht ihn besonders, was ist aber auch seine Verantwortung? Was ist ein Nationalpark und warum brauchen wir ihn?

Verknüpfen

w

Kontakt

 

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden Vogelsang 86a 53937 Schleiden

tel. 02444 / 5759987
mail info@nationalparkseelsorge.de
internet www.nationalparkseelsorge.de

;

Standort

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen