Herzlich willkommen!

In Vogelsang und Nationalpark Eifel bündeln sich zwei der wichtigsten globalen Herausforderungen der Menschheit, die auch von Papst Franziskus in seiner Umwelt-Enzyklika „Laudato si“ aufgegriffen wurden: es geht um den Respekt und die Anerkennung der Würde des Menschen und der Schöpfung und um ihren Schutz.

Klimawandel, Flüchtlingsströme, die Suche nach einem gemeinsamen Wertegerüst in Europa sind nur einige der vielen aktuellen Brennpunkte.

In der Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang greift das Bistum Aachen aus christlicher Perspektive bewusst diese gesellschaftlich relevanten Themen auf und möchte durch die Förderung eines respektvollen und wertschätzenden Umgangs miteinander und mit der Natur zu einem gelingenden Zusammenleben und zur Bewahrung und Förderung des gesellschaftlichen Friedens beitragen.

info@nationalparkseelsorge.de
02444 / 575 99 87

wellen nationalparkseelsorge max logo
Klicken Sie auf folgendes Bild, um das Jahresprogramm 2017 herunterzuladen:

Jahresprogramm 2017

Klicken Sie auf nebenstehendes Bild, um das Jahresprogramm 2017 herunterzuladen.

Die Datei liegt im PDF-Format vor. Zum Öffnen benötigen Sie einen PDF-Reader. Sollten Sie noch keinen PDF-Reader intsalliert haben können Sie diesen hier beziehen (bitte beachten Sie, dass dieser Link zu einem externen Angebot führt, für das wir keine Verantwortung übernehmen):

Get_Adobe_Acrobat_Reader_DC_web_button_158x39.fw

Verknüpfen

w

Kontakt

 

Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang

GdG Hellenthal/Schleiden Vogelsang 86a 53937 Schleiden

tel. 02444 / 5759987
mail info@nationalparkseelsorge.de
internet www.nationalparkseelsorge.de

;

Standort

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen